Bei uns piept es – Wir bauen Nistkästen mit den Jägern


Auch in diesem Jahr führte der Hegering Overledingen die Ferienpassaktion „Bei uns piept es“ durch. 20 Mädchen und Jungen trafen sich am Freitag, den 16.03.2018 im Werkraum der Grundschule Langholt, um mit Jägerinnen und Jägern Nistkästen zu bauen. Ziel dieser Aktion ist es, Kinder an die Natur heranzuführen und sie mit dieser vertraut zu machen. Die Kinder erfuhren, dass den heimischen Singvögeln immer mehr Nistmöglichkeiten fehlen und ihnen Alternativen geboten werden können.

Rund eine Stunde brauchten die Kinder, um ihre Nistkästen unter fachkundiger Anleitung  zu verschrauben. Im Anschluss wurden diese noch mit eigenen Buntstiftzeichnungen von Kohlmeisen und Blaumeisen verschönert. Die Kinder waren begeistert von ihren Kästen, die sehr schön gelungen waren.

Natürlich durften die Kästen mit nach Hause genommen werden; dazu gab es noch einen kleinen Flyer mit Tipps zum Anbringen und Pflegehinweisen, damit die Kinder viele Jahre Spaß an ihrem Nistkasten haben werden. An einer  beim letzten Sturm umgewehten Erle konnte Gerhard Specht den Kindern eine angefangene, echte Nisthöhle zeigen. Leider nicht ganz fertig, weil der Sturm dazwischen kam.

Nach getaner Arbeit stürzten sich die Kinder auf die gegrillten Bratwürste und kühlen Getränke.

Großen Dank widmen die Jägerinnen und Jäger Werner Haak. Dieser stellte nicht nur das Material zu Verfügung, sondern fertigte die gesamten Rohlinge an, um den Kindern die Arbeit zu erleichtern.

Informationsflyer mit Tipps zum Anbringen und Pflegehinweisen

Verfasserinnen:

Irmgard Wahrheit und Julia Wahrheit